Jens Kerbel

 

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage von Jens Kerbel 

 

 

_____________________________________________________________________________________________

Nächste Premieren

 

 

DAS DSCHUNGELBUCH nach Rudyard Kipling

Inszenierung: Jens Kerbel

Ausstattung: TOTO

Musik: Stephan Ohm

Dramaturgie: Miriam Meuser

 

In einer Fassung von Frank Pinkus

 

Premiere am 4.11.2018, Theater Heilbronn, Großes Haus

 

 

 

 

SPIEL'S NOCHMAL, SAM von Woody Allen

Inszenierung: Jens Kerbel

Ausstattung: Gesine Kuhn

Dramaturgie: Andreas Frane

 

 

 

 

Premiere am 12.1.2018, Theater Heilbronn, Komödienhaus

 

 

 

 

BRUNDIBAR von Hans Krása

Inszenierung: Jens Kerbel

Musikalische Leitung: Thomas Honickel

Ausstattung: Larissa Moreno

 

 

 

 

Premiere am 27.1.2019, Oldenburgisches Staatstheater, Exerzierhalle

 

 

 

Wiederaufnahme

 

 

DAS KUNSTSEIDENE MÄDCHEN nach Irmgard Keun

Inszenierung: Jens Kerbel

Ausstattung: Carla Friedrich

Dramaturgie: Kristin Päckert

 

 

 

 

Wiederaufnahme am 8.11.2018, Theater Heilbronn, BOXX

 

 

_____________________________________________________________________________________________

Aktuell

 

Irmgard Keun

 

DAS KUNSTSEIDENE MÄDCHEN

 

Bühnenfassung von Gottfried Greiffenhagen

 

 

 

 

Giulia Weis brilliert in der BOXX in "Das kunstseidene Mädchen" nach Irmgard Keun (Heilbronner Stimme)

 

 

Inszenierung: Jens Kerbel

Ausstattung: Carla Friedrich

Dramaturgie: Kristin Päckert

 

Mit: Giulia Weis

 

>> MEHR ZU DAS KUNSTSEIDENE MÄDCHEN

 

 

 

weitere Informationen unter:

 

 

_____________________________________________________________________________________________

 

 

2018. THE WORLD DIES SCREAMING

 

   Stückentwicklung von Jens Kerbel, Jennifer Whigham und Kristina Wydra

 

 

 

 

 Ein vielseitiger, monumentaler Abend. (WAZ)

 

Inszenierung: Jens Kerbel und Jennifer Whigham

Musikalische Leitung:Hao-An Henry Cheng

Dramaturgie: Kristina Wydra

Ausstattung: Jonas Wüstefeld

Video: Halil Özet

 

Mit: Philine Bührer, Sabine Osthoff, Manuel Sieg und dem Klangkraft Orchester Duisburg

 

>> MEHR ZU 2018. THE WORLD DIES SCREAMING

 

 

 

Weitere Informationen unter:

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________
 

 Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy

 

DIE KAKTUSBLÜTE


 

 

 

Trashig, bunt und schrill wird "Die  Kaktusblüte " zu einem aktuellen Lustspiel. (LKZ)

 

 

Inszenierung: Jens Kerbel

Ausstattung: Gesine Kuhn

Dramaturgie: Kristin Päckert

 

Mit: Stella Goritzki, Marie-Louise Gutteck, Sabine Unger, Nils Brück, Anjo Cziernich, Tobias D. Weber

 

>> MEHR ZU DIE KAKTUSBLÜTE

 

 

 

weitere Informationen unter:

 

 

_____________________________________________________________________________________________


 

Carlo Collodi

 

PINOCCHIO

 

Bearbeitung von Matthias Lösch und Peter Seuwen

  

 

  


"Poetisches Weihnachtsmärchen 'Pinocchio' verzaubert." (Heilbronner Stimme)

 

  

Inszenierung: Jens Kerbel

Ausstattung: Toto

Musik: Stephan Ohm

Licht: Michael Herold

Dramaturgie: Sophie Püschel

 

Mit: Oliver Firit, Thomas Fritsche, Paul-Louis Schopf, Raik Singer, Tamara Theisen, Sven-Marcel Voss

 

>> MEHR ZU PINOCCHIO

 

 

weitere Informationen unter: